DX Cluster Einstellungen

image_0027

Einstellungen–>DX Cluster


Auf der rechten Seite können beliebig viele Cluster Zugänge konfiguriert werden. Für jeden Eintrag kann angegeben werden:

Nutzername und Passwort sind nur notwendig, wenn die Option Auto Login aktiviert ist und für den Cluster ein Passwort notwendig ist. Ist kein Nutzername hinterlegt und die Option Auto Login ist aktiv, wird das Rufzeichen aus Einstellungen–>Allgemein–>Mein Rufzeichen genutzt.

Links können Filter gesetzt werden, welche nur die ausgewählten Spots in das DX Spot Fenster durchlässt. Das Terminalfenster zeigt immer alle Daten vom Cluster. Die Mode Erkennung richtet sich nach den Bandgrenzen in Einstellungen–>QRGs und sind mit Vorsicht zu genießen!

Unten lassen sich Befehle eingeben, welche unmittelbar nach dem automatischen Login übertragen werden. Mehrere Befehle müssen mit einem \n voneinander getrennt sein. Z.B. “sh/dx/10 \n sh/wwv/3” fragt nach den 10 letzten DX Spots, sowie 3 letzten WWV Meldungen.


External Links

Übersicht IW5EDI

Übersicht NG3K