DX Alarm Einstellungen

image_0066

Einstellungen–>DX Alarm


Im DX Spot Fenster können Spots farblich markiert werden. Dazu wird das Logbuch abgefragt, ob das gespottete DXCC Entity schon auf diesem Band und/oder Mode gearbeitet bzw. bestätigt wurde. Diese New Ones zum markieren können selber ausgewählt werden. Im DX Spot Fenster lassen sich auch alle nicht markierten Spots ausblenden und die Art der Bestätigung wählen. (Papier, LoTW, eQSL).

Farblich markierte Spots können zusätzlich vorgesprochen werden. Dafür haben die Boxen 3 Auswahlmöglichkeiten:

Man beachte auch die Hilfe rechts unten.

Als Sprache steh Deutsch und Englisch zu Verfügung. Geschwindigkeit und Lautstärke sind einstellbar.

Die Liste auf der linken Seite kann mit Rufzeichen gefüllt werden, die immer markiert werden sollen. Mit einem angehängten Sternchen, wird auch nach Teilen von Rufzeichen gesucht. ‘VP2M*’ markiert also alle Spots wie VP2MUM oder auch DL/VP2MUM.
Ferner öffnet jedes dieser Rufzeichen auch ein extra Spot Fenster, wenn die entsprechende Option aktiviert ist!


image_0065

Alle Farben zum hervorheben lassen sich ändern, zum auswählen klicke in die Farbkästen


External Links

DX-Marathon