Audiorouter

image_0086

Menü–>Audio–>Neuer Audiorouter

Jeder Aufruf dieses Menüpunktes öffnet ein neues Fenster! Man kann das Fenster Menü nutzen, um versteckte Fenster wiederzufinden. Mit der Checkbox lässt sich Audioweitergabe ein- und ausschalten.

Pro Fenster lässt sich ein Audioausgang mit einem Eingang verbinden. Öffnet man mehrere Fenster, lassen sich die Quellen auch zu einer Ausgabe mischen, bzw man kann auf mehreren Eingängen gleichzeitig hören.

Sehr praktisch erweist sich ein USB Headset, aber auch das iMic von Griffin als Soundkarte für unterwegs.